Nachrichten

Sie sind hier:  Ennepetal (Startseite) – Aktuelles – Nachrichten

Startseite der Ennepetaler Nachrichten

Startseite der Ennepetaler Nachrichten

Unser Nachrichtenportal “Ennepetaler Nachrichten”

Update 01.05.2018:   Mit dem heutigen Tag habe ich die Webseite der Ennepetaler Nachrichten bzw. meine Internettätigkeit zunächst eingestellt.  Mehrere Abmahnwellen hatten auch unser (ehrenamtlich geführtes) Portal erwischt – und auch wenn wir praktisch immer vorher alle Fotogenehmigungen hatten, so versuchten häufig anschließend diverse Abmahn-Anwälte uns mit Forderungen über mehrere hundert Euro fertig zu machen.  Und ja – zurzeit haben sie es geschafft. Ich habe echt keine Lust mehr, ewig zu kämpfen, vor allem, weil ich auch dadurch gesundheitlich immer mehr angeschlagen bin.  Vielleicht werde ich dieses Portal irgendwann wieder öffnen. Dann aber mit den jeweiligen Foto-Genehmigungen und weiteren rechtlichen Dingen, die mit dem nun neuen Datenschutz- und Mediengesetz dazu kommen jeweils im Artikel. Damit wird’s dann nicht schöner für Sie zu lesen. Und ob ich es jemals so weit kommen lasse:  keine Ahnung.  Im Moment auf jedem Fall NICHT.

Wir sind daher nur noch eingeschränkt mit kleinen Informationen über Facebook für Sie zu erreichen:   https://www.facebook.com/Ennepetaler.Nachrichten/


In Zeiten des großen Sterbens von traditionellen Zeitungen und Werbeblättern haben wir uns dazu entschlossen zu kämpfen – und am 1. August 2015 eine neue städtische Zeitung gegründet: die Ennepetaler Nachrichten.

Bis wir uns genügend aufgestellt haben und einen gewissen Bekanntheitsgrad erhalten, laufen diese Nachrichten in der ersten Zeit als Online-Zeitung. Das große Ziel ist es aber eine “richtige Papier-“Zeitung heraus zu bringen, die eben auch jeder lesen kann, der mit Internet und Facebook nichts zu tun haben will. – Natürlich wird dies noch etwas dauern, aber wir sind sehr optimistisch.

Bis dahin lesen Sie also alle uns bekannten und bekannt gemachten Nachrichten aus unserer Klutertstadt im Online-Journal “Ennepetaler Nachrichten”. Wir freuen uns !

===================

Aktuelle Nachrichten aus Ennepetal und der Region

 

0, 13th Apr, 2021 veröffentlicht

Wir gratulieren zum Jubiläum: 1 Jahr Flying Cocktail-Taxi Ennepetal.Can Araci ist ein professioneller Bartender, der schon viele Jahre lang große und kleine Events in ganz Deutschland mit seinen Cocktails bereicherte..“Ich arbeitete schon seit 2007 mit großen Cocktail-Agenturen mit dem Schwerpunkt ‘freestyle & cocktail-art’ zusammen, doch schon 2014 fing ich an, parallel meine eigene Cocktail-Catering-Schiene aufzubauen. Anfangs für kleine Geburtstage und Gartenpartys, doch nach und nach baute ich mit meinem Vater und meinen besten Freunden zusammen die ersten Theken für größere Anlässe. Eine schöne Zeit, die ich – wie viele in Coronazeiten – sehr vermisse.”.Bei Anruf: Geschüttelt oder gerührt …In Zeiten von Corona sollte man Phantasie beweisen, wenn man selbständig ist und es einfach nicht zulassen will, dass man ein ganzes Jahr lang dazu verdammt sein soll, nichts tun zu können.Genau DAS dachte sich Can Araci auch, als er – der normalerweise mit seinem eigenen Catering oder von großen Event-Agenturen gebucht wurde – keine Veranstaltungen mehr mit seinen Cocktail-Künsten bereichern durfte.Zu Hause sitzen bleiben war nicht nach seinem Sinn … – und vor genau einem Jahr – am 13. April 2020 – startete Can Araci mit seinem zweiten Standbein durch: mit dem Flying Cocktail-Taxi Ennepetal..Can Araci: “Im April 2020 hab’ ich mich dazu entschlossen, mein Catering umzuändern zu einem Cocktail-Taxi. Die ersten Versuche waren noch recht bescheiden in meinem eigenen Pkw, doch nach schon zwei Monaten Erfolg, baute ich – wieder mit Hilfe meines Vaters und meiner Freunde – das Cocktail-Taxi auf und bin seitdem unterwegs.”.Jetzt einen leckeren Cocktail trinken können …Manchmal hat man “einfach so” das Bedürfnis. Das kennt wohl jeder. Aber wer stellt sich dann hin und schaut, was er so an frischem Obst zu Hause hat, um damit ein einigermaßen leckeres Getränk zaubern zu können? – Wenn man nicht alles perfekt zusammen stellen kann, dann verfliegt leicht die Lust darauf und man trinkt sich lieber eine fertige Cola oder ähnliches.Wissen Sie ‘was? – Jetzt brauchen Sie einfach nur noch Can Araci anzurufen! – Mit seinem Flying Cocktail-Taxi kommt er zu Ihnen hinge”flogen” und bereitet Ihnen die besten, frischesten und leckersten Cocktails zu, die Ihnen so einfallen.Lust auf Fruchtig-Süßes? – Sagen Sie’s ihm und in Kürze haben Sie einen leckeren Drink in Händen. Lust auf Männlich-Herbes? – Anruf genügt und Sie können genau das trinken, wonach es Ihnen gelüstet ….Entspannen Sie sich und lassen Sie sich verwöhnen. Ob mit Standard-Cocktails oder Freestyle. Ob traditionell oder Geschmacksexplosionen mit frischen Früchten und ausgewählten Spirituosen – für jeden ist etwas dabei. Ob nach einem harten Arbeitstag oder weil man mit der Liebsten eine wunderschöne Zeit haben will – ein Cocktail streichelt die Seele und macht den Abend zu etwas Besonderem..Natürlich bietet Can Araci seine Dienste auch weiterhin für Events / Hochzeiten / Festivals / Geburtstagsfeiern mit seiner Cocktail-Theke an. Auch hier kann er Ihnen corona-konform einen ganzen Tag oder Abend zur Hand gehen und Ihren Gästen die tollsten Cocktails anbieten, damit Ihre Feier etwas ganz Besonderes wird..===================.Rufen Sie an – melden Sie sich – und genießen Sie:Flying Cocktail-Taxi EnnepetalBlack Label Bartending / Cocktail Art & Freestyle BartendingCan Araci58256 EnnepetalTelefon: 0173 / 8608308eMail: costum619@yahoo.deInternet (Facebook): Flying Cocktail Taxistadtportal-ennepetal.de/ennepetaler-unternehmen/flying-cocktail-taxi-ennepetal. ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...

0, 4th Apr, 2021 veröffentlicht

Kfz-Kennzeichen gestohlen ... - in Ennepetal. Ist Euch auch schon so etwas passiert? - Wenn ja, wo? - Gibt es Räume in Ennepetal, in denen häufiger so etwas geschieht? - Wurden die gestohlenen Kennzeichen jemals wieder gefunden - oder eventuell für Straftaten genutzt?.Musstet Ihr alles selber zahlen? - Kam Eure Versicherung dafür auf? - War es viel Lauferei (Behörden etc.)? - Hat Euch jemand geholfen? - Hat die Polizei sich jemals zurück gemeldet?.Schreibt uns ... - wir würden gerne mehr darüber wissen.Gerne per eMail an: info@ennepetaler-nachrichten.de. ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...
Ennepetaler Nachrichten hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

0, 3rd Apr, 2021 veröffentlicht

Ennepetaler Nachrichtens Titelbild ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...

0, 2nd Apr, 2021 veröffentlicht

Kennt Ihr schon das Cocktail-Taxi aus Ennepetal?.Der professionelle Bartender Can Araci arbeitet schon seit 2007 erfolgreich mit bekannten Cocktail-Event-Agenturen zusammen. Seit 2014 baute er zudem sein eigenes Cocktail-Catering auf - und im April 2020 startete er (aufgrund der Corona-Situation) mit dem Aufbau des Cocktail-Taxis rund um Ennepetal..Mehr erfahrt Ihr in einigen Tagen. Doch HEUTE, Karfreitag, gibt es ein ganz besonderes Angebot, wenn Ihr das Cocktail-Taxi ruft:.4 Cocktails zum Preis von 3 - oder6 Cocktails bestellen und nur 4 bezahlen !!Ruft an - und das Cocktail-Taxi kommt zu Euch und bereitet Euch frisch vor Ort super-leckere Cocktails zu !.Mobil: 0173 - 8608308Flying Cocktail Taxi. ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...

0, 10th Mrz, 2021 veröffentlicht

Hallo, liebe Ennepetaler,Wir möchten unser Portal "Unternehmen-in-Ennepetal.de" wieder einmal auf Aktualität bzw. auf Fehler überprüfen. Es wäre toll, wenn Ihr einmal die Seiten durchgehen und mögliche Fehler melden könntet..Euer Unternehmen steht noch gar nicht online? - Alle einfachen Einträge sind kostenlos, daher wäre es super, wenn Ihr uns die Adressdaten Eures Unternehmens schicken würdet - am besten per eMail an:freie-journalistin@freenet.de.www.unternehmen-in-ennepetal.de ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...
Buqaj Ceki hat ein neues Foto zu Ennepetaler Nachrichtens Chronik hinzugefügt.

0, 10th Mrz, 2021 veröffentlicht

Artikel auf Facebook ...

0, 25th Nov, 2020 veröffentlicht

Helios Klinikum Schwelm ergreift weitere Covid-19 Maßnahmen- Notfallversorgung bleibt gewährleistet.Aktuell verzeichnet das Helios Klinikum Schwelm eine Zunahme an stationären Aufnahmen von Patienten, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Insgesamt sind 34 Patienten, von denen sechs auf der Intensivstation versorgt werden, und zehn Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden. Insbesondere ist der Bereich der Geriatrie betroffen.Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern hat das Helios Klinikum Schwelm Maßnahmen eingeleitet, mit dem Ziel, mögliche Infektionsketten zu unterbrechen. Dies erfolgte in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Gesundheitsamt.So finden derzeit keine Aufnahmen von geriatrischen Patientinnen und Patienten statt. Positiv getestete Patienten werden strikt in gesonderten Bereichen isoliert behandelt. Alle positiv getesteten Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Quarantäne. Aktuell werden alle Patientinnen und Patienten sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geriatrie auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Weitere Ergebnisse werden kurzfristig erwartet, die Testung wird nach fünf Tagen wiederholt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten alle in entsprechender Schutzkleidung.„Unser wichtigstes Anliegen ist es, unsere Patientinnen und Patienten ebenso wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv vor einer weiteren Ausbreitung des Virus zu schützen. Deshalb haben wir unser bestehendes internes Sicherheitskonzept noch mal erweitert“, erklärt Dr. Volker Seifarth, Klinikgeschäftsführer im Helios Klinikum Schwelm. „Dadurch kann es auch zu einer Reduzierung der elektiven Versorgung kommen. Die Notfallversorgung bleibt gewährleistet. Alle stationären Notfallpatienten werden jetzt isoliert auf einer Aufnahmestation untergebracht.“.Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt und den regionalen Krankenhaushygienikern erfolgt eine tägliche Überprüfung und Abstimmung über die laufenden Maßnahmen..Besuche im Klinikum sind weiterhin nicht möglich. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik tragen durchgängig einen Mund-NasenSchutz und sind dazu angehalten, Kontakte einzuschränken. Auch Patientinnen und Patienten müssen außerhalb ihres Zimmers und bei Untersuchungen einen Mund-Nasen-Schutz tragen..==================Die Ennepetaler Nachrichten mit Monika Schwarz und - ich denke - auch alle Leser wünschen allen Covid-19-Infizierten eine schnelle und gute Besserung <3 - Vielen Dank vor allem den Menschen, die in unseren Krankenhäusern die Schwerstarbeit an den Betroffenen leisten <3 !!.Foto @ Frank Vincentz ... Lesen Sie mehr ...Weniger ...
Artikel auf Facebook ...

===================

.

Lokalnachrichten aus Ennepetal (WR / WP / der Westen)

===================

Twitter: Suchwort #Ennepetal


===================

Online-Journal EN-Mosaik

Online-Journal EN-Mosaik

Nachrichten aus dem Kreis – EN-Mosaik

Die Online-Redaktion von EN-Mosaik bringt täglich aktuelle Nachrichten, Meldungen und Informatives über den EN-Kreis. Kunst, Kultur und Musik kommen ebenfalls nicht zu kurz. Schauen Sie doch einfach ‘mal ‘rein !!

Zur Webseite von EN-Mosaik (…)

.

.

===================

Lokalkompass EN-Süd

Lokalkompass EN-Süd

Lokalkompass für Ennepetal

Lesen Sie, was vor Ihrer Haustür passiert! – Oder schreiben Sie selber über was Sie wollen … – einfach registrieren, Thema wählen und loslegen.

Hier geht’s zur Nachrichten-Community “Lokalkompass” (…)

.

===================

.