Ausflüge in Ennepetal

Ausflugsmöglichkeiten in und rund um Ennepetal

Titelfoto: Ennepetal ist einfach schön – und hat viele Ausflugsziele, die wir Ihnen gerne hier vorstellen werden. Bild: Sabrina Sandig

Nun, gerade in unserer Gegend werden wir nach und nach ganz viele Ausflugsziele finden. Da sind wir uns alle ziemlich sicher. Doch wie stellt man sie Ihnen am besten vor ??

Wir werden dies in verschiedenen Varianten tun: Mal per Video, mal per (Zeitungs-) Artikel oder anderer journalistischer Form, mal per Bild-Reportage oder auch einfach durch Verlinkung auf andere Seiten, die unseren Raum als Freizeit-Thema haben. Wir sind selber gespannt auf die vielen Möglichkeiten – und vielleicht auch auf Ihre Ideen, die wir nach und nach umsetzen können. Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe !!

Unsere bisherigen Tipps für Ausflüge in Ennepetal:

Ennepetal ist eine Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern im südlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen, die seit April des Jahres 1949 besteht, als sich zwei selbständige Gemeinden (Milspe und Voerde) zusammenschlossen. Namensgeber ist der Fluss Ennepe, der durch’s Tal fließt.

Das kulturelle Zentrum liegt in Milspe. Hier finden sich im „Haus Ennepetal“ immer wieder viele Menschen ein, um an Tagungen, Kongressen, Konzerten oder Musicals teilnehmen zu können. Auch die „Internationale Ennepe-Ruhr-Edelstein- und Mineralbörse“ findet jedes Jahr im November im „Haus Ennepetal“ statt.

Das Industriemuseum in Altenvoerde lockt an jedem ersten Sonntag viele Menschen an

Das Industriemuseum in Altenvoerde lockt an jedem ersten Sonntag viele Menschen an

Das Straßenmuseum mit vielen (Maschinen-) Exponaten aus frühester Industrialisierung ist rund um die Uhr geöffnet. Das Industriemuseum mit Oldtimer-Show und vielen Extra-Ausstellungen öffnet einmal im Monat (am ersten Sonntag) seine Pforten.

Und auch die Volkssternwarte ist einen Besuch wert. Hier kann an astronomischen Vorträgen und an öffentlichen Beobachtungen am Himmel teilgenommen werden.

Das Gut Ahlhausen, der Kornkasten Rüggeberg, der Friedhof Rüggeberg oder die evangelische Kirche Milspe, all diese und noch einige mehr an Denkmälern und alten Bauten sind in Ennepetal zu finden.

Auch die Möglichkeiten zur Naherholung sind reichlich gegeben. Neben dem Spreeler Bachtal mit seiner Spreeler Mühle sind auch das Hülsenbecker Tal oder die Heilenbecker Talsperre sehenswerte Plätzchen.

Nicht sehr groß, aber trotzdem interessant ist die Volkssternwarte in der Hinnenberger Heide.

Nicht sehr groß, aber trotzdem interessant ist die Volkssternwarte in der Hinnenberger Heide.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]