Königsfeld

Sie sind hier:  Ennepetal (Startseite) – Ennepetal und seine Ortsteile – Königsfeld

Königsfeld – Stadtteil und Kurklinik

Autor dieses Textes: Hanjo Delhey / Foto: Sanatorium Königsfeld – Alter und Fotograf unbekannt

Das Zentrum des Ortsteils Königsfeld liegt rund 4,74 Kilometer in südwestlicher Richtung vom Ennepetaler Stadtzentrum entfernt. Geprägt wird das Ortsbild vornehmlich durch die dort ansässige Klinik-Königsfeld, welche unter anderem auch als Zentrum für medizinische Rehabilitation bekannt ist. Die Kurklinik stimmt, seit ihrem zwanzigjährigem Bestehen, ihre Rehabilitationsmaßnahmen eng mit den diversen Präventivkursen des VGS Königsfeld e. V. ab.

Unweit der Bauernschaft steht die über die Stadtgrenzen hinweg bekannte Klinik Königsfeld. Das unter der Ägide der Privat-Universität Witten-Herbede stehende Gesundheitszentrum befasst sich schwerpunktmäßig mit der Behandlung sowie der anschließenden Rehabilitation von Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen.

Anfang der 2000er Jahren wurden alle 183 Zimmer mit einem Millionen Aufwand umfangreich saniert. Sie entsprechen nun dem neusten medizinischen Standard, den ein Patient heute von einer solchen Einrichtung erwarten kann.

Aktiver Gesundheitssport fördert die Prävention und Rehabilitation

Rehabilitationsklinik Königsfeld - Foto: unbekannt

Rehabilitationsklinik Königsfeld – Foto: unbekannt

Der Verein VGS Königsfeld e. V. ist einer der insgesamt 4.000 Herzsportgruppen in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt existieren deutschlandweit 6.000 solcher Vereine.

Derzeit sind in dem Verein mehr als 1.400 Mitglieder in den verschiedensten Gruppen aktiv. Ungefähr 30 Mitarbeiter des Sporttherapeuten-Teams, mit den unterschiedlichsten Qualifikationen im Bereich des Gesundheitsports, betreuen die VGS-Gruppen in einer gut fundierten und kompetenten Weise. Ziel des Vereins ist es, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufes zu stärken sowie möglichen Erkrankungen gänzlich vorzubeugen.

Nordic Walking durchs Ennepetal

Sowohl für Patienten als auch normalen Sportbegeisterten besteht die Möglichkeit (entweder ab dem Parkplatz des Klinikums oder dem Wanderparkplatz an der B483) die dortige ca. 7,5 km lange Nordic Walking Rundstrecke zu erlaufen. Der Streckenverlauf gilt als recht „anspruchsvoll“, wobei eine Höhendifferenz von etwa 65 m bewältigt werden muss.

Wandern rund um Königsfeld in der grünen Natur

Wandern rund um Königsfeld in der grünen Natur – Foto: unbekannt

Naherholung und Rekonvaleszenz an der Ennepe

Das waldreiche Gebiet Ennepetals bietet in allen seinen neun Ortsteilen die Möglichkeit der Naherholung. Am besten lassen sich die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, von Kultur und Natur, durch die zahlreichen Wanderwege erschließen.

Ein Beispiel ist der sogenannte „Wappenweg“. Auf einer Länge von 56 Kilometern umläuft er das gesamte Stadtgebiet. Namensgebend für diesen Wanderweg sind die stilisierten Wappen, die als Wegmakierungen verwendet wurden. Da wahrscheinlich nur die Wenigsten die gesamte Strecke an einem Tag bewältigen können, wurde die Strecke in 6 Etappen unterteilt. Jedes dieser Teilstücke lässt sich bequem mit Bus oder Pkw erreichen.

======================

Weitere schon beschriebene Stadt- bzw. Ortsteile:

.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]